Wir haben eine neue Kantorin

„Musik ist ein reines Geschenk und eine Gabe Gottes, sie vertreibt den Teufel. Sie macht die Leute fröhlich  und man vergißt über sie alle Lasten.“  (Martin Luther)

Liebe Gemeinde,
mit diesem Spruch von Martin Luther grüße ich Sie herzlich als neue Kantorin in  Calau/Vetschau und möchte mich Ihnen hiermit vorstellen.
Ich wurde in Seoul/Süd-Korea geboren und habe dort Kirchenmusik bzw. Orgel studiert. 2000 setzte ich mein Studium in Deutschland fort und habe in Leipzig, Detmold und Hannover Ev. Kirchenmusik und Künstlerisches Orgelspiel studiert.   Nach dem Studium begann ich 2009 meine Tätigkeiten als Kirchenmusikerin in Niedersachsen.  Zuletzt  war ich Kantorin in Eibenstock (Erzgebirge).
In Calau werde ich mit Frau Sommer zusammen arbeiten und die Aufgaben teilen.  Meine Aufgaben sind das sonntägliche Orgelspiel (14tägig), die Leitung des Posaunenchores und des offenen Singens, das im September neu startet. Am  Freitag, 23. 09. um 17 Uhr ist der erste Termin.  Dazu lade ich Sie herzlich ein und freue mich auf die Begegnungen mit Ihnen.  Zu den musikalischen  Kreisen, die ich in Vetschau leite, sind Sie auch herzlich eingeladen: Kinderchor (dienstags 16 Uhr), Ökumenischer Chor (mittwochs 19:30 Uhr), Blockflötenkreis (donnerstags 17 Uhr)   
Außerdem, wenn Sie Interesse am Orgelunterricht  haben, sprechen Sie mich einfach an.  Ich erteile Ihnen Schnupperorgelunterricht im Rahmen des Projektes in unserm Kirchenkreis „Stille Nacht…keine Orgel schweigt an Heilig Abend“  
Es grüßt Sie herzlich Sung-Rim Park

Fotos vom Konzert des Vetschauer Chores mit symbolischer Taktstockübergabe findet ihr hier in der Bildgalerie: